Popkorn-Tee und Chai für Zarte: Neues von Lieblingstee.de (mit Rabattcode!)

Ich durfte einige tolle Neuigkeiten von der liebenswerten Bio-Teemanufaktur Lieblingstee in Köln testen (hier könnt ihr meine Vorstellung über sie lesen). Als ich von grünem Tee mit Popkorn gelesen habe, war ich nämlich wirklich neugierig, denn darunter konnte ich mir „wenig“ vorstellen 😉

King og Pop: Genmaicha (grüner Tee) und Popkornreis

lt3popk2

Was auf den ersten Blick sehr seltsam scheint, ist in Asien tatsächlich eine Spezialität: Genmaicha, ein grüner Tee mit gepopptem braunen Reis/Popkorn. Ursprünglich wurde der Reis als Füllstoff zur Verringerung des Preises zugesetzt, diese Form des Tees etablierte sich dann aber immer mehr. Weil es überraschend gut schmeckte 🙂 Und er wurde auch von Meditierenden und Fastenden gern getrunken, die keine Mahlzeiten zu sich nahmen.

Und genau das habe ich auch erlebt: Man hat irgendwie das Gefühl, etwas zu essen 😉 denn der Tee schmeckt leicht nussig und eben… „popkornig“:) Gerade für Süß-Trinker wie mich eine super Kombination, und es harmoniert wunderbar mit dem leichten Geschmack des grünen Tees. Wäre also tatsächlich eine Idee für Fastenkuren oder die Neujahrsdiät, um dem Heißhunger etwas zu entkommen 🙂

Was auf den ersten Blick für mich wie eine komische Schnapsidee klang, hat sich dann doch als etwas sehr Interessantes entpuppt, das bei uns bisher nur nicht so bekannt war. Also wer mal wirklich ausgefallenen Tee MIT Hintergrund trinken möchte – bitte sehr! 🙂

Eine weitere Empfehlung:

Chai-Tee für „Zarte“: Guru Pur Chai

lt1guru

Wem Yogitee auch manchmal zu heftig ist: Dieser Tee ist genauso lecker, wärmend und würzig, aber haut einen weniger um. Es ist ein klassischer, reiner Gewürztee, der aber ganz minimalistisch zusammengestellt ist: Zimtstücke, Ingwer, Fenchel, Kardamom und Sternanis sind die Zutaten. Der Tee ist leicht und würzig zugleich, ohne dominant oder schwer zu sein. Für mich ein echt guter Mittelweg, denn Yogitee trinke ich im Winter zwar sehr gerne, er ist mir jedoch auf Dauer „zu krass“ bzw. ich könnte nicht mehrere Tassen davon trinken. Diesen hier trinke ich im Büro am laufenden Band 🙂

Soul-Mate: (Knall!)Grüner Wachmacher fürs Büro

lt2mate

Ein Tee, an dem ich vielleicht vorbeigegangen wäre, aber der sich dann als umso leckerer herausgestellt hat: „Soul-Mate“, eine Mischung aus grünem Mate-Tee und Lemongrass. Eine super Kombination und sehr angenehm zu trinken! Auch hier hat mir wieder sehr gefallen, dass der Tee intensiv, aber nicht dominant schmeckt. Der typische-Mategeschmack ist zwar sehr lecker, aber in manchen Tees sehr extrem und manche Leute mögen ihn wegen der Bitterkeit auch nicht. Bei diesem Tee schwingt das Mate-Aroma mit, erschlägt einen aber nicht.

Und was sehr schön an diesem Tee ist: Die Farbe 🙂 Leider habe ich kein Bild, aber dieser Tee wird grasgrün und ist dunkler als normaler grüner Tee. Auf jeden Fall der erste Tee, den ich in dieser besonderen Farbe getrunken habe 🙂

Mate-Tee ist übrigens ein super Wachmacher und aktiviert anders als Kaffee kontinuierlicher. Er soll auch dabei helfen, weniger Heißhunger zu haben.

Service von Lieblingstee & Rabattcode

Lieblingstee ist ein kleines, junges Unternehmen und sucht alle Tees persönlich aus. Der Kontakt ist immer super nett, und die dahinterstehende Philosophie ebenfalls, deswegen stelle ich sie hier auch gerne vor 🙂

Jeder Bestellung wird ein persönlich ausgewähltes Tee-Sample beigelegt, das zu den bestellten Tees passt. Und wer Versandkosten sparen möchte, dem darf ich folgenden Rabattcode weitergeben:

sup4

Liebe Grüße, mit frischem Tee & Schokolade 🙂

*Franziska*

Werbeanzeigen

Ein Tee-Geheimtipp: Die Bio-Manufaktur „Lieblingstee“ (mit Rabattcode)

Ich bin seit jeher leidenschaftliche Teetrinkerin und führe daher ein Leben ohne Kaffee, was für viele ja kaum vorstellbar ist. Ich trinke über den Tag verteilt verschiedene Tees: Morgens Earl Grey, tagsüber Grünen oder Weißen Tee, abends Kräutertee.

Heute möchte ich Euch eine tolle, noch junge Tee-Manufaktur vorstellen, deren Tees ich sehr gerne trinke und die mir wegen der Qualität sowie dem nachhaltigen Konzept sehr sympathisch ist:

Lieblingstee – Moderne Tee-Kultur

lt3Lieblingstee ist eine „Online-Teemanufaktur“ aus dem schönen Köln und hat ein wunderbares Angebot an Tee-Besonderheiten wie grünem Tee, weißen Tees und Tee-Blumen. Ich habe bei einer Freundin so einen Tee-Blumen-Tee getrunken und war begeistert 🙂 Deswegen habe ich nachgefragt, ob ich vielleicht einige Sorten probieren dürfte und mir wurde sehr nett geantwortet – mit einem Rabattcode für meine Leser inklusive 🙂 (siehe unten)

lt1

Warum Bio-Tees?

Da mir gute Qualität bei Tees sehr wichtig ist, trinke ich eigentlich alle Tees nur in Bioqualität. Gerade vor kurzem hat Ökotest wieder belegt, dass viele Tees stark u.a. mit Pestiziden belastet sind – und zwar nicht nur grüne Tees, auch Kräutertees. Lieblingstee bietet zu 70% biologisch zertifizierte Tees und weitere Sorten in vergleichbarer Qualität. Die Bio-Zertifizierung wird jedes Jahr erneuert. Und das Besondere: Mitarbeiter von Lieblingstee fliegen selbst nach Asien, um Anbaugebiete kennenzulernen und Tee-Besonderheiten zu entdecken.

Gerade wenn man Tees regelmäßig trinkt, sollte man auf gute Qualität achten, da man sonst eine Menge Gift zu sich nehmen kann.

Weißer Tee und mein Geheimtipp

Weißen Tee habe ich früher ab und zu getrunken, als ich griechischen Bergtee entdeckt hatte, weitere Sorten kannte ich aber nicht. Das war ein Versäumnis, wie ich jetzt festgestellt habe 😉 Ich mag aromatische, würzige Tees, die trotdem dezent und leicht  sind – so mancher grüner Tee ist mir schon zu „wuchtig“, Roiboos aber irgendwie meist zu lasch. Weiße Tees liegen da für meinen Geschmack genau in der Mitte und sind ein kleines leckeres Highlight zwischendurch 🙂

lieblingstee

Pai Mu Ta @Lieblingstee

Den weißen Tee Pai Mu Tan trinke ich momentan regelmäßig. Auch mit viel Zucker schmeckt er traumhaft, ist schön leicht und aromatisch. Was aber das absolute Highlight war und wirklich ein echter Geheimtipp:

Silver Needle, ein Traumtee

Dieser Tee ist für mich die Entdeckung des Jahres, sonst würde ich ihn hier auch nicht extra vorstellen. Er ist unbeschreiblich lecker und hat ein ganz besonderes Aroma und ist schön kräftig, ohne zu intensiv zu sein. Ich kann es schwer beschreiben, weil ich wie gesagt so einen Tee bisher noch nie getrunken hatte. Meine Freundin Lize war auch mehr als begeistert. Da ich alle Tees außer Kräutertees gern mit Zucker trinke, kann ich auch nur die gesüßte Variante beschreiben, und da empfand ich es so, dass das Aroma durch den Zucker noch deutlicher hervorkam. Lize hat ihn ohne Zucker getrunken und war genauso begeistert. Hier die Beschreibung von Lieblingstee:

„Unsere Lieblings-Kostbarkeit unter den weißen Tees: nur die feinen Blattknospen aus 850-1.000 Meter Höhe werden geerntet und dann sorgfältig zu Nadeln verarbeitet, die sich beim Aufguss aufrichten. Dieser Tee kann mehrfach aufgegossen werden; milder Geschmack mit einem Hauch Aprikose. Die Farbe ist hell und leicht roséfarben.“

tea

Das Schöne an diesem Tee: er sieht auch noch gut aus 🙂 Man kann ihn direkt so ins Glas oder in die Kanne geben und den Blättern beim Tanzen zuschauen. Preislich liegt er etwas höher, aber ebenso wie auch die meisten grünen Tees kann man ihn mehrmals aufgießen, er ist also viel ergiebiger.

Grüne Tees und Teeblumen

Alle grünen Tees, die ich probiert habe, waren sehr lecker und auch nicht zu kräftig. Selbst die Kräftigen waren nicht zu herb. Wer Teeblumen noch nicht kennt, wird hier auch fündig. Ich mag das Spektakel sehr gern, es sieht toll aus und schmeckt phantastisch, deswegen auch gut als kleines Geschenk 🙂

Nachhaltigkeit

Dieser Punkt ist mir sehr wichtig, und erfreulicherweise machen sich viele Startup-Unternehmen im Bio-Bereich auch darüber Gedanken. Bei Lieblingstee ist zum einen der Versand klimaneutral, zum anderen wird in Köln gern auch mal mit dem Fahrrad ausgeliefert 😉

Viel Erfolg für Lieblingstee! – und für Euch einen Rabatt:

Ein wie ich finde durchweg sympathisches junges Unternehmen mit super Qualität und viel Engagement: Auf der Facebookseite wird immer über neue Sorten und besondere Entdeckungen berichtet, ab und zu gibt es auch Rabattaktionen.

Ich wünsche Lieblingstee viel Erfolg und bedanke mich vor allem für den sehr netten Kontakt! Und als kleines Give-away für meine Leser hier ein Rabatt-Code zum Kennenlernen:

sup4