Dinkelmüsli-Mandel Kekse – vegan & schnell

Hier mal eine Idee für einfache, schnelle Kekse – ohne Fett & Mehl und sehr schnell zubereitet.

Nur eine Grund-Idee, die Möglichkeiten sind vielfältig:

Schnelle vegane Dinkelmüsli-Mandel Kekse

vegane müsli kekse

Zutaten:

  • 200g Müsli (ich habe Habermus von Sonnentor* genommen, es besteht aus Dinkel, Bertram, Galgant, Apfel und Zimt)
  • 100g Mandelscheiben
  • 100g Zucker
  • 100ml Pflanzenmilch
  • etwas Zimt

(* hier findet ihr eine Beschreibung und Liste veganer Sonnentor-Produkte)

Zubereitung:

Das Müsli ca. 10 Minuten mit der Pflanzenmilch quellen lassen, dann Zucker, Mandeln und Zimt dazugeben und gut durchrühren. Auf einem mit Backpapier belegten Backbleck oder -Rost verteilen: Einfach jeweils eine Portion von 1 Esslöffel aufs Backpapier geben.

Dann ca. 20 Minuten bei 200 Grad backen. Da ich es knusprig mag, hab ich die Kekse nochmal umgedreht und weitere 10 Minuten gebacken.

Die Konsistenz ist außen knusprig und innen noch weich.

Variationen:

Man kann auch braunen Zucker nehmen oder noch Sirup dazu tun, damit es mehr karamellisiert.

An Müsli und Getreide kann man alles nehmen, was man da hat, und natürlich auch die Nüsse variieren.

Gut dazu passen würde noch Mohn, Sesam, Rosinen und oder andere Trockenfrüchte.

Guten Appetit!!

share

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s