Ofenkartoffeln mal anders :)

…komplizierte Rezepte wird es hier nicht geben, da ich eher die Kochpragmatikerin bin, deswegen hier mal eine einfache aber superleckere Kleinigkeit:

Ofenkartoffeln mal anders

kart

Zubereitung:

  • mittelgroße bis große Kartoffeln waschen
  • in viele dünnen Scheiben einschneiden, aber nicht auseinanderfallen lassen
  • auf ein Backbleck mit Backpapier legen
  • mit einer Marinade mit gutem Oliven- oder Kräuteröl, Meersalz und Kräutern je nach Geschmack einstreichen (frischer Rosmarin würde gut passen)
  • bei 200°C für mindestens 45min. in den Backofen
  • ggf. nach einer halben Stunde nochmal einpinseln, dann sind die Kartoffeln geöffnet und nehmen die Marinade besser auf

Eignet sich gut als Beilage oder mit Antipasti und Dips als Hauptgericht.

Hat ein super Kartoffelaroma und ist auch gar nicht so fettig, da das meiste Öl herausläuft.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Ofenkartoffeln mal anders :)

  1. Stadtpflanze sagt:

    Sieht super aus und ist mal was anderes, obwohl genauso simpel wie „normale“ Ofenkartoffeln. 🙂

    Gefällt mir

  2. […] Hier ein Rezept für schnelle “Ofenkartoffeln mal anders” […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s