Buchtipp „Vegan doch mal! Das persönliche Buch zum Detoxen, Abnehmen, Kraft tanken“

Frisch gelesen und für wirklich gut befunden habe ich folgendes Buch:

„Vegan doch mal! Das persönliche Buch zum Detoxen, Abnehmen, Kraft tanken“

(von Simone Weider/Marion Grillparzer im Südwest-Verlag für 14,99€ erschienen)

vdm4

An diesem Buch gefallen mir mehrere Dinge- als erstes auf jeden Fall die Tatsache, dass es nicht von Attila Hildman geschrieben wurde und dementsprechend die Hälfte kostet und ohne „sexy Bilder“ der Autoren auskommt 🙂

Aber Scherz beiseite, Ironie hin oder her freue ich mich natürlich über jeden Beitrag zu veganer Lebensweise. Und dazu verhilft auch dieses Buch, das für Einsteiger sehr gut geeignet ist, aber auch für langjährige Veganer wie mich viele nützliche Tipps und Anregungen liefert.

Aufbau und Inhalt

Das Buch kann komplett durchgelesen oder zum Nachschlagen benutzt werden. Wer eine Art „Kur“ machen will, kann das Buch auch als Art Tagebuch nutzen, da Platz für eigene Eintragungen und Gedanken sind. Vom Aufbau her liefert das Buch folgende Inhalte:

  • Vegane Lebensweise (viele Tips, Anregungen, Hinweise, Argumentationen)
  • Reflexion des veganen Trends
  • Gesundheitstips/Grüne Medizin: nützliches Wissen über Pflanzenkraft und Vitalstoffe
  • Besonderheiten veganer Ernährung
  • Anleitungen und Alltags-Tipps zum „Veganisieren“ und Selbermachen
  • Lexikon mit 99 „Superfoods“ (z.B. Chiasamen, Matcha, verschiedene Früchte etc.)
  • 4-Wochen-Programm mit vielen Rezepten für jede Tageszeit

Die Rezepte

Im Gegensatz zu anderen Veganlifestyle-Büchern sind die Rezepte hier simpler aufgebaut und kommen ohne superteure Zutaten aus. Es werden tolle „Basics“ und Kleinigkeiten für zwischendurch vorgestellt, aber ebenso herzhafte und vollwertige, aber leichte Gerichte. Ich habe dort viele gute Anregungen gefunden und man kann sich vieles rauspicken, ohne ein ganzes kompliziertes Menü zu kochen.

vdm3

Gesundheitstipps

Das Buch ist eine kleine Fundgrube für verschiedenste Möglichkeiten, gesünder und natürlicher zu leben und liefert sehr viel Hintergrundwissen sowie Anregungen für einen bewussteren Lebensstil und Infos über Nahrungsmittel, die hierbei helfen. Für Gewohnheitstiere wie mich auf jeden Fall sehr praktisch, wenn man sieht, was man für Möglichkeiten zur Bereicherung der Ernährung hat 🙂

Fazit

Ich empfehle dieses Buch sehr, es ist sehr „sympathisch“ und lebendig geschrieben, mit vielen Illustrationen und einer sehr lockeren Struktur- quasi ein gebundenes Sammelsurium, aus dem man sich frei bedienen kann und das man immer wieder benutzen kann. Es ist sehr „auf dem Boden geblieben“ und natürlich und schürt keinen großen Erwartungsdruck, wie manch andere ähnliche Bücher, und es ist auf den Alltag ausgelegt, denn genau den soll es bereichern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s